Weiter zum Hauptinhalt

Bitte wählen Sie Ihre Land-/Sprachpräferenzen aus.

PH40515.jpg image

nVent ERIFLEX FleXbus Leiter

nVent ERIFLEX FleXbus Leiter ist bereit zur Verwendung von einer Seite mit direkter Verbindung zu einer Sammelschiene oder zu einem Schutzschalteranschluss. Dies ist eine innovative und patentierte Anschlusslösung zwischen zwei Komponenten einer elektrischen Anlage (wie einem Transformator, einer Schaltanlage oder einem Generator). FleXbus Advanced hält ein hohes Maß an Zuverlässigkeit aufrecht und schafft einen einfachen und anpassbaren Anschluss vor Ort, ohne zusätzliche Designstudie, speziell ausgebildete Arbeitskräfte oder teure Werkzeuge. Der FleXbus Leiter ist mit einem raucharmen, halogenfreien, flammhemmenden (LSHFFR), hochtemperaturbeständigen Material der Klasse II isoliert. Der FleXbus Leiter ist ein flexibles, verkupfertes, flaches Aluminiumgeflecht mit Isolierung, der in Längen von 2 bis 10 m und mit verschiedenen Querschnitten für Anwendungen von 500 A bis 4500 A erhältlich ist. Dieser ermöglicht die Verbindung der Stromversorgung mit Schaltanlagen mit nur einem Leiter pro Phase mit bis bis zu 1600 kVA und mit zwei Leitern pro Phase mit bis zu 3150 kVA.

Mehr erfahren
  • RoHS
  • CE, ERIFLEX FleXbus
  • ESTI ERIFLEX FleXbus
Spezifikationen herunterladen
Benötigen Sie technische Unterstützung oder ein Angebot? Wir helfen Ihnen gerne.
Kontakt Bezugsquellen
Details

Eigenschaften

Spezifikationen

Drahtdurchmesser 0,008 Zoll
Isolationsdicke 0,098" – 0,138"
Drahtdurchmesser 0,20 mm
Isolationsdicke 2,5 – 3,5 mm
Durchschlagfestigkeit 20 kV/mm
Nennspannung, IEC 1.000 V AC;1.500 V DC
Kontaktmaterial Kupfer
Leitermaterial Kupferbeschichtetes Aluminium
Euro-Klasse CPR Eca - s2, d2, a3
Konform mit IEC® 60695-2-11 (Glühdrahttest 960 °C);IEC® 61439,1;IEC® 61439,1 Klasse II;IEC® 60364
Halogenfreie Bewertung UL® 2885;IEC® 60754-1;IEC® 62821-2
Geringe Rauchentwicklung IEC® 61034-2;ISO 5659-2;UL® 2885
Mechanische Belastbarkeitseinstufung IK09
Isolationsmaterial Thermoplastisches Elastomer
Kontaktoberfläche Verzinnt
UV-Beständigkeit UL® 2556;UL® 854;IEC® 60 364: AN3 Level
Entflammbarkeitsklasse UL® 94V-0
Arbeitstemperatur -50 bis 115 °C
Arbeitstemperatur -58 bis 239 °F
Dehnung der Isolierung 500 % min.
Installation Standard AS 3008;BS 7671;CEI 64-8;CSN;DIN VDE 0100;HD 384;IEC® 60364;NBR 5410;NEN 1010;NFC 15-100;NIBT-NIN;NP (2002);ÔNORM;REBT;RGIE-AREI

Diagramme

Anwendungsbilder Ressourcen 3D-Modelle
Warnung
nVent-Produkte müssen in Übereinstimmung mit den Produktinformationsblättern und dem Schulungsmaterial von nVent installiert und verwendet werden. Informationsblätter sind verfügbar unter www.nVent.com sowie bei Ihrem nVent-Kundendienstvertreter. Unsachgemäße Installation, Missbrauch, Fehlanwendung oder andere Handlungen im Widerspruch zu den Anweisungen und Warnungen von nVent können zu Fehlfunktionen, Anlagenschäden, schwerer Körperverletzung sowie zum Tod führen und/oder haben die Annullierung der Garantie zur Folge.
Benötigen Sie technische Unterstützung oder ein Angebot? Wir helfen Ihnen gerne.
Kontakt Bezugsquellen
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink